Katalog GES



Privatisierung und Etatisierung als komplementäre Gestaltungsprozesse: Ein historischer Rückblick auf „regulierte Selbstregulierung"

Regulierte Selbstregulierung ist ein Schlüsselbegriff in jenen rechts-und politikwissenschaftlichen Debatten, die sich mit gegenwärtigen Wandlungsprozessen von Staatlichkeit befassen. Als Suchbegriff eingesetzt, der Arrangements staatlicher und privater Normsetzung und Normdurchsetzung... Full description

1st Person: Collin, Peter
Source: in Juristenzeitung : JZ Vol. 66, No. 6 (2011), p. 274-282
More Articles
Type of Publication: Article
Language: German
Published: 2011
Keywords: research-article
Online: Volltext
  Search for full text

Online

Volltext

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation