Katalog GES



Die abschließende Regelung mit Polen

Die dem Warschauer Vertrag vom 7. Dezember 1970 von deutscher Seite gegebene Interpretation, daß der Vertrag Deutschland als Ganzes nicht bindet, beruhte auf den Kompetenzbeschränkungen, denen die Bundesrepublik Deutschland völkerrechtlich unterworfen war. Da diese durch den Vertrag über die... Full description

1st Person: Kimminich, Otto
Source: in Zeitschrift für Politik Vol. 38, No. 4 (1991), p. 361-391
More Articles
Type of Publication: Article
Language: German
Published: 1991
Keywords: research-article
Online: Volltext
  Search for full text

Online

Volltext

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation