Katalog GES



Die Umsetzung der Produkthaftrichtlinie des Rats der EG vom 25. 7. 1985

Der Bundesminister der Justiz hat im Juni 1987 den Entwurf eines Produkthaftungsgesetzes vorgelegt, durch den das Produkthaftrecht erstmals vollumfassend geregelt wird. Dieser Entwurf soll hier vorgestellt und kritisch gewürdigt werden. Full description

1st Person: Schmidt-Räntsch, Jürgen
Source: in Zeitschrift für Rechtspolitik : ZRP Vol. 20, No. 12 (1987), p. 437-442
More Articles
Type of Publication: Article
Language: German
Published: 1987
Keywords: research-article
Online: Volltext
  Search for full text
LEADER 01056nma a2200253 c 4500
001 JST091222435
003 DE-601
005 20180604051525.0
007 cr uuu---uuuuu
008 150325s1987 000 0 ger d
024 8 |a 23420752 
035 |a 23420752 
040 |b ger  |c GBVCP 
041 0 |a ger 
100 1 |a Schmidt-Räntsch, Jürgen 
245 1 4 |a Die Umsetzung der Produkthaftrichtlinie des Rats der EG vom 25. 7. 1985  |h Elektronische Ressource 
300 |a Online-Ressource 
520 |a Der Bundesminister der Justiz hat im Juni 1987 den Entwurf eines Produkthaftungsgesetzes vorgelegt, durch den das Produkthaftrecht erstmals vollumfassend geregelt wird. Dieser Entwurf soll hier vorgestellt und kritisch gewürdigt werden. 
653 |a research-article 
773 0 8 |i in  |t Zeitschrift für Rechtspolitik : ZRP  |d München : Beck  |g Vol. 20, No. 12 (1987), p. 437-442  |q 20:12<437-442  |w (DE-601)JST091154669  |x 0514-6496 
856 4 1 |u https://www.jstor.org/stable/23420752  |3 Volltext 
912 |a GBV_JSTOR 
951 |a AR 
952 |d 20  |j 1987  |e 12  |h 437-442 

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation