Katalog GES



Prosoziales Verhalten: Spenden in interdisziplinärer Perspektive

Erstmalig führt dieser Band die unterschiedlichen Zugänge zu dem weithin unerforschten Thema " Warum spenden wir?" zusammen und bindet diese in einen wissenschaftlichen Diskurs ein, der interdisziplinär geprägt ist. Anthropologen, Biologen, Historiker, Sozialpsychologen, Soziologen,... Full description

1st Person: Adloff, Frank [HerausgeberIn]
Additional Persons: Priller, Eckhard [HerausgeberIn]; Strachwitz, Rupert [HerausgeberIn]
Type of Publication: Book
Published: Stuttgart Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft mbH 2010, 2010
Series: Maecenata Schriften
Keywords: Maecenata
Spende
Bürgerschaftliches Engagement
Fundraising
Kultursoziologie
Online: Volltext
  Search for full text
LEADER 01879nmm a2200313 u 4500
001 EB001029869
003 EBX01000000000000000823422
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 150501 ||| ger
020 |a 9783828205079 
100 1 |a Adloff, Frank  |e [HerausgeberIn] 
245 0 0 |a Prosoziales Verhalten  |h [electronic resource]  |b Spenden in interdisziplinärer Perspektive  |c Adloff, Frank 
260 |a Stuttgart  |b Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft mbH  |c 2010, 2010 
300 |a 249 S. 
653 |a Maecenata 
653 |a Spende 
653 |a Bürgerschaftliches Engagement 
653 |a Fundraising 
653 |a Kultursoziologie 
700 1 |a Priller, Eckhard  |e [HerausgeberIn] 
700 1 |a Strachwitz, Rupert  |e [HerausgeberIn] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b WISO  |a wiso-net eBooks 
490 0 |a Maecenata Schriften 
856 |u https://www.wiso-net.de/document/LUCE__9783828205079249  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 300 
520 |a Erstmalig führt dieser Band die unterschiedlichen Zugänge zu dem weithin unerforschten Thema " Warum spenden wir?" zusammen und bindet diese in einen wissenschaftlichen Diskurs ein, der interdisziplinär geprägt ist. Anthropologen, Biologen, Historiker, Sozialpsychologen, Soziologen, Theologen, Politik- und Wirtschaftswissenschaftler sowie Praktiker werden in diesem Sammelband eindrucksvoll Antworten präsentieren auf Fragen wie: was Spenden motiviert, welche anthropologischen, individuellen, gesellschaftlichen, ökonomischen, historischen und kulturellen Einflussfaktoren sich identifizieren lassen. Der mit 16 Beiträgen umfassende Sammelband anerkannter Wissenschaftler und Praktiker richtet sich zugleich an Politik, Medien, Wissenschaften, Stiftungen, Beratungs-, Spenden- und Nonprofitorganisationen, Sozialunternehmen sowie an Bürgerinnen und Bürger 

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation