Katalog GES



Arbeitslosigkeit und Entlohnung auf regionalen Arbeitsmärkten: Theoretische Analyse, ökonometrische Methode, empirische Evidenz und wirtschaftspolitische Schlussfolgerungen für die Bundesrepublik Deutschland

Das Buch untersucht die fundamentale Beziehung, die zwischen Arbeitslosigkeit und Entlohnung auf regionaler Ebene besteht. Dazu wird ein theoretisches Modell entwickelt, das weitere Einflüsse, insbesondere zu Innovation und Strukturwandel, integriert. Vorgestellt werden theoretische Analysen zur... Full description

1st Person: Blien, Uwe
Additional Corporate Bodies: SpringerLink (Online service)
Additional Persons: SpringerLink (Online service)
Type of Publication: Book
Published: Heidelberg Physica-Verlag HD 2001, 2001
Series: Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge
Keywords: Economics
Labor economics
Regional economics
Economics/Management Science
Labor Economics
Regional/Spatial Science
Online: Volltext
  Search for full text
Summary: Das Buch untersucht die fundamentale Beziehung, die zwischen Arbeitslosigkeit und Entlohnung auf regionaler Ebene besteht. Dazu wird ein theoretisches Modell entwickelt, das weitere Einflüsse, insbesondere zu Innovation und Strukturwandel, integriert. Vorgestellt werden theoretische Analysen zur Identifikation von Kausalbeziehungen zwischen den Variablen sowie empirische Ergebnisse vor allem zum Effekt der Arbeitslosigkeit auf den Lohn. Die dabei verwendeten ökonometrischen Methoden werden eingehend diskutiert. Wirtschaftspolitische Schlußfolgerungen zur Förderung des Strukturwandels und zu den Ursachen der Arbeitslosigkeit beschließen die Darstellung
Physical Description: X, 344S. online resource
ISBN: 9783642576072

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation