Katalog GES



Ökonometrie: Grundlagen — Methoden — Beispiele

Die Ökonometrie nimmt bei der empirischen Fundierung ökonomischer Hypothesen und Theorien eine herausragende Stellung ein. Kenntnisse ökonometrischer Methoden werden inzwischen in vielen Bereichen - zum Beispiel in der Konjunkturanalyse, Politiksimulation, Finanzmarktanalyse oder auch in der... Full description

1st Person: Eckey, Hans-Friedrich
Additional Corporate Bodies: SpringerLink (Online service)
Additional Persons: Kosfeld, Reinhold [author]; Dreger, Christian [author]
Type of Publication: Book
Published: Wiesbaden Gabler Verlag 2001, 2001
Edition: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Keywords: Econometrics
Statistics
Econometrics
Statistics for Business, Management, Economics, Finance, Insurance
Online: Volltext
  Search for full text
Table of Contents:
  • 1. Ökonometrie und empirische Wirtschaftsforschung
  • 1.1 Gegenstand und Arbeitsgebiete der Ökonometrie
  • 1.2 Ökonomische Gesetze und Ätialprinzip
  • 1.3 Beobachtungsmaterial und statistische Fehler
  • 1.4 Variablen- und Modelltypen
  • 2. Ökonometrische Eingleichungsmodelle
  • 2.1 Das multiple Regressionsmodell
  • 2.2 Maximum-Likelihood-Methode und Inferenzstatistik
  • 2.3 Multikollinearität
  • 2.4 Heteroskedastizität und Autokorrelation
  • 2.5 Ökonometrische Modelle mit verteilten Verzögerungen
  • 2.6 Modelle mit qualitativen Variablen
  • 2.7 Ökonometrische Prognose
  • 2.8 Tests auf Parameterinstabilität
  • 2.9 Nichtstationäre Variablen und Kointegration
  • 2.10 Bedingte Heteroskedastizität und ARCH-Modelle
  • 2.11 Robuste Regression
  • 2.12 Panelökonometrische Modelle
  • 3. Ökonometrische Mehrgleichungsmodelle
  • 3.1 Modellspezifikation
  • 3.2 Identifizierbarkeit ökonometrischer Modelle
  • 3.3 Schätzverfahren für interdependente Modelle
  • 3.4 Vergleich ökonome

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation