Katalog GES



Dezentrale Energiepolitik: eine fiskalföderalistische Perspektive für den deutschen Stromsektor

Die deutsche Energiewende steht sowohl „von oben“ als auch „von unten“ unter Druck: Verfechter einer dezentralen Energiewende sehen letztere wegen jüngster Änderungen bei der Förderpolitik für Strom aus erneuerbaren Energien in Gefahr, während andererseits eine stärkere europäische... Full description

1st Person: Gawel, Erik verfasserin
Additional Persons: Strunz, Sebastian verfasserin
Source: Enthalten in Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung Vol. 85, No. 4 (2016), p. 29-40
More Articles
Type of Publication: Article
Language: German
Published: 2016
Online: LF
LF
LF
  Search for full text

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation