Katalog GES



Taylor rules and monetary policy: a global "Great Deviation"?

Seit den frühen 2000er Jahren liegen die Leitzinssätze insgesamt meist unter den von der Taylor-Regel implizierten Niveaus, und zwar sowohl in fortgeschrittenen als auch in aufstrebenden Volkswirtschaften. Dieser Befund lässt darauf schliessen, dass die Geldpolitik in den letzten zehn Jahren... Full description

1st Person: Hofmann, Boris
Additional Persons: Bogdanova, Bilyana
Source: In BIS quarterly review : international banking and financial market developments (9.2012), p. 37-49
More Articles
Type of Publication: Article
Language: English
Published: 2012
  Search for full text

Similar Items

Cannot find similar records

Library Services

Search Options

Quick links

Orientation